Einführungs-Workshop: McAfee Device Control

eyeT Secure Expertise für IT-Sicherheitsverantwortliche

Der Workshop richtet sich an IT-Sicherheitsverantwortliche und IT-Sicherheitsfachkräfte sowie Mitarbeiter System/Netzwerkadministration - Datenschutz/Datensicherheit - IT-Sicherheitslösungen - Help Desk / IT-Support.

Ihr Nutzen aus dem Inhouse Workshop

Der Workshop vermittelt Ihnen in kompakter Form, wie Sie die Device Control im Unternehmen mit Hilfe der neuen, verbesserten Funktionen des ePolicy Orchestrators 4.6 konfigurieren, integrieren und administrieren.

Dauer:

1 Tag, 09.00 – 17.00 Uhr

Gebühren/ Seminarunterlagen:

Der Teilnahmebeitrag beträgt EUR 999-, pro Tag zuzüglich gesetzlicher MwSt.

Teilnehmerzahl:

Um die bestmögliche Effizienz des Workshops für Sie zu garantieren, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 6 Teilnehmer beschränkt.

INHALTE & AGENDA

  • Einführende Präsentation in das Thema Data Loss Prevention und Device Control
  • Darstellung der McAfee Device Control Lösung – Funktionen und Einsatzmöglichkeiten
  • Vorführung der Verwaltung der Device Control unter dem ePO V4.5/ V 4.6
  • Aufzeigen der Definition von Richtlinien für unterschiedliche Einsatz-Szenarien
  • Diskussion zum möglichen Einsatz in Ihrem Unternehmen ggf. unter Berücksichtigung der aktuell eingesetzten Lösungen

Die Vorteile Ihres Inhouse Workshops

  • Workshop passend zu ihrer Umgebung und an ihrer Umgebung
  • Direkte Umsetzbarkeit des vermittelten Stoffes vor Ort ohne aufwändige nachträgliche Arbeiten
  • Keine Firmeninterna gehen an Außenstehende
  • Es kann auf dem aktuellen Wissenstand der Teilnehmer aufgebaut und erweitert bzw. vertieft werden
  • Mehrere Mitarbeiter werden auf den gleichen Wissensstand gebracht
  • Vermittlung von Best Practice Informationen
  • Erfahrungen aus einer Vielzahl von Kundensituationen aus vielen Jahren wird vermittelt
  • Nicht nur technische Fakten werden vermittelt, sondern auch effektive Arbeitsabläufe und Reaktionsmöglichkeiten bei Vorfällen und Problemen

Hinweise allgemein:

  • Schulungsmaterial wird elektronisch zur Verfügung gestellt
  • Software und Dokumentation für Trainingszwecke wird mitgebracht
  • Benötigtes Umfeld (allgemein)
    - Ungestörtes Arbeiten im Workshop (eigener Raum)
    - Beamer
    - Flipchart
    - Internet-Zugriff

McAfee Schulung anfragen

Sie wünschen weitere Informationen zu unseren Produkten und Lösungen?

Ihr eyeT secure Team berät Sie gerne:

München Tel. 089 189 085 700
Hamburg Tel. 040 328 905 234
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!